Jugendfeuerwehr holt 2. Platz beim Leistungsmarsch

Bei dem Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren der Stadt Nidda konnte unsere Mannschaft Geiß-Nidda/Bad Salzhausen - Ober Widdersheim einen tollen zweiten Platz erzielen. Insgesamt 10 Mannschaften nahmen an dem traditionsreichen Wettkampf der Stadt Nidda teil. Die sechs Kilometer lange Strecken führten die teilnehmenden Jugendfeuerwehren alle in Richtung Ober-Widdersheim. An insgesamt drei Stationen galt es dann die gestellten Aufgaben zu erfüllen. Neben einem Fragebogen und dem Lesen von Koordinaten war auch dieses mal wieder ein Spiel dabei. Auch das Wetter hielt bis zum Schluss, so dass glücklicherweise keiner wirklich nass wurde. Natürlich gratulieren wir der Jugendfeuerwehr Ober-Lais zu ihrem ersten Platz!

Drucken E-Mail

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1

Bei windigem und regnerischen Wetter traten fünf Jugendfeuerwehrleute der Jugendfeuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen an um die Jugendflamme Stufe 1 zu erreichen. Gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet fand zentral die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in Borsdorf statt. Trotz der wirdrigen Wetterverhältnisse konnte alle die angestrebte Auszeichnung entgegennehmen. Wir gratulieren natürlich zu diesem tollen Erfolg.

Drucken E-Mail

Neue Gruppensprecher der Jugendfeuerwehr gewählt

Am gestrigen Abend fand die erste Übung des Jahres 2019 statt. Die Jugendfeuerwehr wählte Ihre Gruppensprecher.
Die Gruppensprecher/-in ist der Bindeglied zwischen dem Jugendwart und den Jugendlichen.
Er soll Konflikte,Vorschläge und Probleme mit dem Jugendwart lösen und besprechen.

Neuer Gruppensprecher mit 8 von 14 Stimmen wurde Fabian Lind.
Danach wurde der Stellvertretende Gruppensprecher gewählt.
Dies entschied sich im Stechen. Mit 2 Stimmen mehr wurde dann der Stellvertretende Gruppensprecher Luca-Tim Walter.
Einstimmig wurde auch unsere neue Mädchensprecherin Celina Luther gewählt.

Wir wünschen den gewählten viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgabe!

Drucken E-Mail

City Cup der Jugendfeuerwehren

Heute fand in Limeshain der alljährliche City Cup statt. Natürlich war unsere Jugendfeuerwehr wieder mit dabei, und konnte sogar einen tollen 2. Platz erzielen. Dies war wohl ein gelungener Abschluss für diese Wettkampfsaison. Wir gratulieren!

Drucken E-Mail

3. Platz beim Landesentscheid!!!!!

Bei den Landesmeisterschaften der Hessischen Jugendfeuerwehren konnte unsere Jugendfeuerwehr einen tollen 3. Platz erreichen. Wir gratulieren zu dieser grandiosen Leistung! 

Drucken E-Mail

JFW wird Kreismeister 2018

Am Sonntag, den 17.06. fand die Kreismeisterschaft der Jugendfeuerwehren statt. Unsere Jugendfeuerwehr startete mit einer Gruppe und einer Staffel. Beide haben eine tolle Leistung abgelegt in der unsere Staffel den 1. Platz belegte und somit den Kreismeister-Titel holte und unsere Gruppe einen guten 4. Platz.

Somit wird die Staffel unserer Jugendfeuerwehr gemeinsam mit der Gruppe der Jugendfeuerwehr Ober-Lais unseren Kreis am 09. September auf dem Landesentscheid vertreten.

Hier gehts zum Bericht des Kreis-Anzeigers: Bericht

Drucken E-Mail

JFW wird Stadtmeister

An Wochenende vom 01.06. - 03.06. fand das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren in Nidda statt. An den Stadtmeisterschaften am Samstag hat unsere Jugendfeuerwehr eine sehr tolle Leistung gezeigt und als Staffel den Stadtmeistertitel geholt. Unsere Gruppe fuhr einen guten 3. Platz nach Hause.

Der Jugendfeuerwehr Ober-Lais gratulieren wir für den Stadtmeistertitel in der Gruppenwertung und den 2. Platz in der Staffelwertung und der Jugendfeuerwehr Nidda für den 2. Platz in der Gruppenwertung.

Den kompletten Bericht des Kreis-Anzeigers über die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehr finden sie hier.

Drucken E-Mail

Gruppensprecher 2018 der JFW

Als neue Gruppensprecher der Jugendfeuerwehr wurden am 17.01.2018 gewählt:

Malena Neuberger und Leon Wust. Wir gratulieren und wünschen viel Glück bei Eurer Aufgabe.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok