Gemeldeter Kaminbrand in Nidda

Die Feuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen wurde per Alarmplan gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden aus Michelnau zur Unterstützung der Feuerwehr Nidda in die Leichthammerstraße zu einem angeblichen Kaminbrand alarmiert. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Feuerwehren der Stadt Nidda unter: 

https://www.feuerwehr-nidda.de/index.php/information/einsaetze/einsatzbericht/169

Drucken E-Mail

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen am frühen Samstagmorgen auf die Kreisstraße zwischen Nidda und Geiß-Nidda alarmiert.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Feuerwehren der Stadt Nidda unter: 

https://www.feuerwehr-nidda.de/index.php/information/einsaetze/einsatzbericht/168

Drucken E-Mail

Neue Gruppensprecher der Jugendfeuerwehr gewählt

Am gestrigen Abend fand die erste Übung des Jahres 2019 statt. Die Jugendfeuerwehr wählte Ihre Gruppensprecher.
Die Gruppensprecher/-in ist der Bindeglied zwischen dem Jugendwart und den Jugendlichen.
Er soll Konflikte,Vorschläge und Probleme mit dem Jugendwart lösen und besprechen.

Neuer Gruppensprecher mit 8 von 14 Stimmen wurde Fabian Lind.
Danach wurde der Stellvertretende Gruppensprecher gewählt.
Dies entschied sich im Stechen. Mit 2 Stimmen mehr wurde dann der Stellvertretende Gruppensprecher Luca-Tim Walter.
Einstimmig wurde auch unsere neue Mädchensprecherin Celina Luther gewählt.

Wir wünschen den gewählten viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgabe!

Drucken E-Mail

Stammtischwanderung 2018

Am 28. Dezember 2018 trafen sich die Geißender Spritzbuwe zur traditionellen Wanderung zwischen den Jahren. Nach einer Wanderung mit anschließender Zugfahrt nach Wetzlar konnte ein kräftiges Frühstück eingenommen werden. Bei einer spannenden Stadtführung zum Thema „Brände und Brandbekämpfung in Wetzlar“ rund um den Wetzlarer Dom, konnten die Spritzbuwe interessante Eindrücke sammeln.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände

Berlin – Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen vermieden werden könnten“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Die Feuerwehren in Deutschland informieren zu diesem ersten Adventswochenende über die Brandrisiken in der Vorweihnachtszeit. „Unachtsamkeit etwa beim Umgang mit dem Adventskranz ist in dieser Zeit eine der häufigsten Ursachen für Wohnungsbrände“, sagt Hachemer. 

Sieben einfache Tipps der Feuerwehr helfen, Brände zu verhindern:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Feuer im Saunabereich

Die Feuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen wurde am 1. Advent 2018 gegen 10:00 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Bad Salzhausen gerufen. 

Nach Ankunft der Einsatzkräfte am Feuerwehrhaus wurde den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr von der Leitstelle über Funk mitgeteilt, dass es einen bestätigten Brand im Saunabereich gäbe. 

Sofort wurde durch den Stadtbrandinspektor Benjamin Balser eine Alarmstufenerhöhung angeordnet. Die Leitstelle des Wetteraukreises alarmierte daraufhin die Feuerwehren Ober-Widdersheim und die Großalarmschleife der Feuerwehr Nidda. Zusätzlich wurde ein Rettungswagen zur Absicherung der Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle gerufen. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Dachstuhlbrand

Die Feuerwehr wurde gemeinsam mit weiteren Einsatzmitteln zu einem Wohnhausbrand nach Ober Widdersheim alarmiert. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Feuerwehren der Stadt Nidda: 

https://www.feuerwehr-nidda.de/index.php/information/einsaetze/einsatzbericht/145

 

 

Eingesetzte Kräfte: FF Geiß-Nidda/Bad Salzhausen +++ FF Michelnau +++ FF Unter-Schmitten +++ FF Unter-Widdersheim +++ FF Ober-Widdersheim +++ FF Nidda +++ FF Borsdorf/Harb +++ FF Ober-Schmitten

Drucken E-Mail

  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok